R&W Betriebs-Berater Datenbank Berater-Magazin Bücher Abo Veranstaltungen

Heike Böhm

ver.di - Bundesverwaltung

Heike Böhm
ver.di- Bundesverwaltung, Bereich Recht und Rechtspolitik
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Ausbildung

  • 1981 - 1984 Lehre zum Elektronikfacharbeiterin mit Abitur am Halbleiterwerkes Frankfurt/ Oder
  • 1985 - 1988 Fernstudium zur examinierten Krankenschwester an der Medizinischen Fachschule am Städtischen Klinikum St. Georg in Leipzig
  • 1997 - 2003 Studium an der Juristenfakultät der Universität Leipzig, zunächst in Teilzeit, ab 4/2000 in Vollzeit als Stipendiatin der Hans-Böckler-Stiftung
  • 2006 - 2009 Rechtsreferendariat beim Freistaat Sachsen

berufliche Tätigkeiten

  • 1984 - 2000 Krankenschwester am Parkkrankenhaus Leipzig;
  • seit 2009 Rechtsanwältin in der Rechtsanwaltskanzlei Heike Böhm in Leipzig
  • seit 2011 Referentin für Betriebsräteseminare bei Arbeit und Leben Sachsen e.V.
  • 2016 - 2017 Gewerkschaftssekretärin der Gewerkschaft ver.di in Leipzig im Fachbereich Gesundheit und Soziales
  • 2018 - 2019 Gewerkschaftssekretärin im ver.di-Landesfachbereich Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen im Fachbereich Bund, Länder und Gemeinden
  • seit 2019 Gewerkschaftssekretärin in der ver.di- Bundesverwaltung Berlin im Bereich Recht und Rechtspolitik

ehrenamtliche Tätigkeiten

  • 1997 - 1999 Mitglied im ÖTV-Bezirksvorstands Sachsen
  • 1997 - 1999 Personalratsvorsitzende am Parkkrankenhaus Leipzig-Südost
  • 1999 -  2000 Betriebsratsvorsitzende an der Parkkrankenhaus Leipzig-Südost GmbH
  • 2009 - 2015 Stadträtin der SPD-Fraktion Leipzig
  • 2009 bis 2015 Aufsichtsrätin im Städtischen Klinikum St. Georg gGmbH Leipzig
  • seit 2019 Stadträtin der SPD-Fraktion Leipzig