Home News Abo Bücher eBooks Berater-Magazin Datenbank
  • Websitebild groß

Programm

Das vollständige Programm als PDF-Datei finden Sie hier!

BvD Moodys Logo CMYK

Compliance der Zukunft
Die richtungsweisende Konferenz für alle Compliance Officer

  • Effektives Compliance Management - Mission possible!
  • Compliance durchsetzen - Aktuelle Entwicklungen und Praxishinweise
  • Lernen aus aktuellen Entwicklungen - Die Bedeutung technischer und produktbezogener Compliance
  • Compliance aus Sicht eines Versicherungsexperten - Was ein Compliance Officer im Handling von Compliance-Fällen beachten sollte
  • Compliance International - EU-Kartellrecht, Compliance in China

 

09.15-09.30 Uhr Begrüßung und Einführung

09.30-12.30 Themenblock 1: Compliance durchsetzen – Aktuelle Entwicklungen und Praxishinweise

09.30-10.15 Uhr Die neue Leitentscheidung des BGH zur Bewertung von Compliance-Systemen

10.15-10.45 Uhr Datenschutzgrundverordnung - Update aus der Praxis

10.45-11.00 Uhr Kaffee- und Kommunikationspause

11.00-11.45 Uhr Prozessgestaltung bei Geschäftspartner Due Diligence

11.45-12.30 Uhr Interessenkonflikte zwischen Aufsichtsrat und Vorstand:

  •  Compliance-Herausforderungen an der Schnittstelle zwischen Aufsicht und Leitung

  • FMS Fraud & Compliance Management Services GmbH

12.30-13.20 Uhr Kommunikations- und Mittagspause

13.20-14.00 Uhr Parallele Round-Table-Sessions

  • Roundtable 1: Tax Compliance: Aktuelle Entwicklungen und Praxishinweise
    RA Timo Handel, BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    RA Helmut König, BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

    Roundtable 2: HR-Compliance: Unternehmensbußen und Verfassungsrecht – Wer schützt die Anteilseigner vor dem Management? Abwehr- und Konfliktpotenzial in der Corporate Compliance
    Prof. Dr. Alexander Reuter, GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB

    Roundtable 3: Effektives Compliance Management – Mission possible!
    Prof. Dr. Martin Schulz, LL.M. (Yale), GGS

    Roundtable 4: HR-Compliance: Risiken für Arbeitgeber erkennen und minimieren
    Jan-Patrick Vogel, TaylorWessing

  • BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
    German Graduate School of Management and Law (GGS)
    TaylorWessing

14.00.14.40 Uhr Themenblock 2: Lernen aus aktuellen Entwicklungen – Die Bedeutung technischer und produktbezogener Compliance

14.00-14.20 Uhr Technische Compliance

14.20-14.40 Uhr Paneldiskussion

14.40-15.10 Uhr Themenblock 3: Fokus Unternehmen

14.40-15.10 Uhr Compliance aus Sicht eines Versicherungsexperten

  • D&O Versicherung und Compliance - Funktionsweise, Trends, Sonderlösungen, Schnittstellen zur Compliance

    • Einführung in die D&O Versicherung in Deutschland
    • D&O Konzernpolice – Grundlagen und Funktionsweise
    • Zeitlicher Umfang – Versicherungsfall: Claims made Prinzip
    • Deckungsumfang
    • Interessenlage beim Abschluss von D&O Versicherungen
    • Sonderlösungen/Weiterentwicklung von D&O Versicherungen
    • D&O und Compliance – aktuelle Themen
    • Ausblick
  • AIG Europe Limited

15.10-15.45 Uhr Kaffee- und Kommunikationspause

15.45-17.00 Uhr Themenblock 4: Compliance International

15.45-16.15 Uhr Prävention und Krisenmanagement in China

    • Identifizierung china-typischer Haftungsrisiken mit Fokus auf Vertrieb und Einkauf
    • Do’s and Don’ts bei Whistleblowing und Internal Investigations in China
    • Robuste Präventionsstrategien zum Schutz gegen Haftungsrisiken

16.15-17.00 Uhr Aktuelle Entwicklungen in der Kartellrecht-Compliance

ab 17.00 Fragen und Abschlussdiskussion mit anschließendem Sundowner