R&W Betriebs-Berater Der SteuerBerater Berater-Magazin Datenbank Bücher Abo Veranstaltungen

Dr. Martin Altrock

Becker Büttner Held

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Recht der Erneuerbaren Energien
  • Allgemeines Energiewirtschaftsrecht
  • Prozessvertretung, rechtliche Gestaltung
  • Verfassungs- und Verwaltungsrecht

Dr. Martin Altrock berät umfassend zu Rechtsfragen rund um die Erneuerbaren Energien (Markt- und Netzintegration, Windkraftprojekte, Solar, Biogas, Erneuerbare Kraftstoffe, Power-to-X). Dazu gehört auch die Fortentwicklung des Rechtsrahmens sowie die Transformation des Energiesystems (Schwerpunkte: Sektoren Strom, Verkehr und Industrie) und alle Rechtsfragen rund um die Erzeugung, Förderung und Nutzung von Wasserstoff.

Lebenslauf

  • Geboren 1968 in Kassel
  • Jurastudium in Heidelberg und Leiden (NL), Studium der Verwaltungswissenschaften an der DHV Speyer
  • Referendariat am OLG Karlsruhe, wissenschaftlicher Mitarbeiter und Promotion an der Universität Heidelberg
  • Seit 2000 Rechtsanwalt und seit 2006 Partner bei BBH
  • Seit 2011 Mitglied des Aufsichtsrats der Enertrag AG
  • Seit 2018 Lehrbeauftragter an der Technischen Universität Berlin
  • Sachverständiger im Deutschen Bundestag zur Novelle des EEG 2017
  • Seit 2020 Mitglied des Präsidiums des Deutschen Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verbands e. V. (DWV)