Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen
  • BB Fachkonferenz Umsatzsteuer
  • SKDW 2019 Webbild 978x390 V01

Dr. Christoph Wäger

Richter am BFH. Teilnahme in nichtdienstlicher Eigenschaft

Dr. Christoph Wäger ist seit 1. August 2007 Richter am BFH. Seine berufliche Laufbahn begann er 1994 als Rechtsanwalt in der Kanzlei Rädler Raupach & Bezzenberger in München. Im Jahr 2000 promovierte er über die "Besteuerung innergemeinschaftlicher Reihengeschäfte" an der Westfälischen Wilhelms-Universität zu Münster. Seit 2001 war er Partner der internationalen Anwaltssozietät Linklaters Oppenhoff & Rädler. 2004 erhielt er die Zulassung als Fachanwalt für Steuerrecht. Seit Anfang 2005 bis zu seiner Ernennung als Richter am BFH war Dr. Wäger Partner bei Ernst & Young in Eschborn/Frankfurt am Main, wo er den Bereich Umsatzsteuer leitete. Dr. Wäger ist Mitglied des für Umsatzsteuer zuständigen V. Senats des BFH. Dr. Wäger nimmt in nicht dienstlicher Eigenschaft an der HAARMANN Steuerkonferenz teil.