Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen

MR Thomas Henze

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Geboren 1965. Studium der Rechtswissenschaften und der Europäischen Rechtspraxis (M.L.E.) an den Universitäten Göttingen, Rouen (Frankreich) und Hannover. Seit 1998 Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, von 2001 bis 2010 zum Gerichtshof der Europäischen Union abgeordnet, Referent (Référendaire) im Kabinett des Generalanwalts Siegbert Alber (2001-2003) und der Generalanwältin Juliane Kokott (2003-2010). Seit 2010 Prozessvertreter der Bundesrepublik Deutschland vor den Europäischen Gerichten (Leiter des Referats EA5 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie), Lehrtätigkeiten u.a. an der Freien Universität Berlin und der Wirtschaftsuniversität Wien. Zahlreiche Veröffentlichungen zum Steuerrecht und EuGH-Verfahrensrecht.