Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen

Programm

Das Programm zur HAARMANN Steuerkonferenz 2016

25./26. Februar 2016
Hotel Adlon Kempinski Berlin, Palaissaal

Die PDF-Datei des Programms finden Sie unter nachfolgendem Link:
Programm HAARMANN Steuerkonferenz 2016

08.55-09.00 Begrüßung

  • Prof. Dr. Wilhelm Haarmann, RA, WP, StB, Linklaters LLP, Frankfurt (Tagungsleitung und Gesamtmoderation)

     

    25. Februar 2016
    Hotel Adlon Kempinski, Palaissaal

09.00-09.45 Eröffnungsvortrag "Die deutsche Steuerpolitik im internationalen Wettbewerb"

  • Prof. Dr. Clemens Fuest

    Präsident des IFO Institutes, München

09.45-10.45 Uhr Industriepanel

  • · Dr. Hermann-Josef Oelmann, Deutsche Bank AG, Frankfurt/M.
    · Jürgen Gießler, Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall
    · Dr. Wolfgang Haas, BASF SE, Ludwigshafen
    · Prof. Dr. Johanna Hey, Universität zu Köln
    · Felix Hierstetter, General Electric, München
    · Dr. Christian Kaeser, Siemens AG, München
    · Dr. Hans Maier, Robert Bosch GmbH, Gerlingen bei Stuttgart
    · Hans-Günter Mayr, Allianz SE, München
    · Ina Schlie, SAP SE, Walldorf
    · Dr. Robert Risse, Henkel AG & Co. KGaA, Düsseldorf
    · MD Michael Sell, Bundesministerium der Finanzen, Berlin

    Moderation: Prof. Dr. Wilhelm Haarmann, RA, WP, StB, Linklaters LLP, Frankfurt/M.

10.45-11.05 Kommunikations- und Kaffeepause

11.05-12.35 Abgabenordnung und Steuerstrafrecht

  • · Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen, Ludwig-Maximilians-Universität (LMU), München
    · LRD Franz Hruschka, Betriebsprüfung der Finanzämter in München, München
    · Prof. Dr. Henning Radtke, Richter am Bundesgerichtshof, Karlsruhe
    · Dr. Eckart Ratschow, Richter am Bundesfinanzhof, München
    · Prof. Dr. Franz Salditt, Rechtsanwalt, Neuwied
    · MD Michael Sell, Bundesministerium der Finanzen, Berlin

    Moderation: Dr. Michael Ehret, RA, StB, Linklaters LLP, Frankfurt/M.

12.35-13.20 Mittagspause

13.20-14.50 Konzernsteuerrecht

  • · Kirsten Birnbaum, SAP SE, Walldorf
    · Prof. Dr. Georg Crezelius, StB, München
    · MR Dr. Thomas Eisgruber, Bayrisches Staatsministerium der Finanzen,
    für Landesentwicklung und Heimat, München
    · Felix Hierstetter, General Electric, München
    · Dr. Markus Märtens, Richter am Bundesfinanzhof, München
    · Dr. Hans Maier, Robert Bosch GmbH, Gerlingen bei Stuttgart
    · MR Peter Rennings, Bundesministerium der Finanzen, Berlin
    · Dr. Robert Risse, Henkel AG & Co. KGaA, Düsseldorf
    · Dr. Andreas Teiche, BASF SE, Ludwigshafen

    Moderation: Andreas Schaflitzl, Dipl.-Kfm., StB, Linklaters LLP, München

14.50-15.05 Kommunikations- und Kaffeepause

15.05-16.35 Bilanzsteuerrecht

  • · Prof. Dr. Georg Crezelius, StB, München
    · Dr. Christian Dorenkamp, Deutsche Telekom AG, Bonn
    · Holger Engelke, Dipl.-Kfm., StB, Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, München
    · Prof. Dr. Guido Förster, Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
    · Stefan Korten, Commerzbank AG, Frankfurt/M.
    · RD Dr. Peter Heinemann, Finanzministerium des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
    · MR Dr. Rolf Möhlenbrock, Bundesministerium der Finanzen, Berlin
    · Bernd Rätke, Vorsitzender Richter am Finanzgericht Berlin-Brandenburg, Cottbus
    · MDg Prof. Dr. Michael Schmitt, Ministerium für Finanzen und Wirtschaft
    des Landes Baden-Württemberg, Stuttgart
    · Dr. Friedrich Zimmermann, Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt

    Moderation: Dr. Jann Jetter, Dipl.-Ök., StB, Linklaters LLP, München

16.35-16.50 Kommunikations- und Kaffeepause

16.50-17.50 Erbschaftsteuerrecht

  • · Prof. Dr. Georg Crezelius, StB, München
    · MRin Gerda Hofmann, Bundesministerium der Finanzen, Berlin
    · Prof. Dr. Michael Fischer, Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
    · Prof. Dr. Clemens Fuest, Präsident des IFO Instituts, München
    · Dr. Robert Risse, Henkel AG & Co. KGaA, Düsseldorf
    · Werner Thumbs, Profunda Verwaltungs GmbH, Ingelheim
    · LMR Dr. Ingo van Lishaut, Finanzministerium des Landes Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf

    Moderation: Dr. Rainer Stadler, RA, Linklaters LLP, München

17.50-18.00 Pause

18.00-20.00 Parlamentarische Runde

  • · Lothar Binding, MdB, Finanzpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, Berlin
    · Prof. Dr. Georg Crezelius, StB, München
    · Dr. Thomas Gambke, MdB, Bündnis 90/Die Grünen, Berlin
    · Prof. Dr. Dietmar Gosch, Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof, München
    · Dr. Wolfgang Haas, BASF SE, Ludwigshafen
    · Dr. Christian Kaeser, Siemens AG, München
    · Luka Mucic, SAP SE, Walldorf
    · Richard Pitterle, MdB, Die Linke, Berlin
    · Prof. Dr. Roman Seer, Ruhr-Universität, Bochum
    · Antje Tillmann, MdB, Finanzpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Fraktion, Berlin
    · Berthold Welling, BDI – Bundesverband der Deutschen Industrie e.V., Berlin

    Moderation: Prof. Dr. Wilhelm Haarmann, RA, WP, StB, Linklaters LLP, Frankfurt/M.

20.00-20.45 Sektempfang (Adlon | Galerie Bel Etage)

20.45-23.30 Abendessen (Adlon | Kamin-, Brandenburg-, Berlin-, Bundeszimmer)

08.15-09.45 Umsatzsteuer

  • 26. Februar 2016

    Hotel Adlon Kempinski, Palaissaal

     

    · Stephanie Alzuhn, Deutsche Bank AG, Frankfurt/M.
    · Prof. Dr. Joachim Englisch, Westfälische Wilhelms-Universität, Münster
    · Matthias Feldt, GE Business Services GmbH, Frankfurt/M.
    · MR Stephan Filtzinger, Ministerium der Finanzen Rheinland-Pfalz, Mainz
    · Priv.-Doz. Dr. David Hummel, Universität Hamburg
    · Prof. Dr. Markus Jäger, Richter am Bundesgerichtshof, Karlsruhe
    · Dr. Christoph Wäger, Richter am Bundesfinanzhof, München

    Moderation: Dr. Martin Lausterer, RA, Linklaters LLP, München

     

     

09.45-10.00 Kommunikations- und Kaffeepause

10.00-10.40 KEY NOTE "Internationales Steuerrecht im Wettbewerb der Staaten"

  • · Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schön, Max-Planck-Institut für Steuerrecht und öffentliche Finanzen, München

10.40-12.10 Internationales Steuerrecht I (BEPS)

  • · Dr. Wolfgang Haas, BASF SE, Ludwigshafen
    · Dr. Christian Kaeser, Siemens AG, München
    · Dr. Dieter Kischel, Europäische Kommission, Brüssel, Belgien
    · MDg Martin Kreienbaum, Bundesministerium der Finanzen,    Berlin
    · Dr. Achim Pross, OECD, Paris, Frankreich
    · Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schön, Max-Planck-Institut für Steuerrecht und
    öffentliche Finanzen, München
    · Prof. Dr. Kees van Raad, Universität Leiden, Leiden, Niederlande
    · Mike Williams, HM Treasury, London, Vereinigtes Königreich

    Moderation: Dr. Sebastian Benz, RA, FAfStR, Linklaters LLP, Düsseldorf

12.30-14.00 Internationales Steuerrecht II (Beihilfe, Rulings, Intern. Betriebsprüfung

  • · MR Dr. Thomas Eisgruber, Bayerisches Staatsministerium der Finanzen,
    für Landesentwicklung und Heimat, München
    · Prof. Dr. Dietmar Gosch, Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof, München
    · Prof. Dr. Ekkehart Reimer, Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg
    · Dr. Dieter Kischel, Europäische Kommission, Brüssel, Belgien
    · MDg Martin Kreienbaum, Bundesministerium der Finanzen, Berlin
    · Hans-Günter Mayr, Allianz SE, München
    · Dr. Achim Pross, OECD, Paris, Frankreich
    · Pierpaolo Rossi, Europäische Kommission, Brüssel, Belgien
    · Henk Vanhulle, Linklaters Brüssel, Belgien
    · Prof. Dr. Kees van Raad, Universität Leiden, Leiden, Niederlande
    · Mike Williams, HM Treasury, London, Vereinigtes Königreich

    Moderation: Prof. Dr. Jens Blumenberg, Dipl.-Kfm., StB, Linklaters LLP, Frankfurt/M.

14.15-14.40 Mittagspause

14.40-16.10 Internationales Steuerrecht III (DBA, ASTG, Betriebsstättenbesteuerung)

  • · Prof. Dr. Dietmar Gosch, Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof, München
    · LRD Franz Hruschka, Betriebsprüfung der Finanzämter in München, München
    · Dr. Hans Georg Raber, Volkswagen AG, Wolfsburg
    · Prof. Dr. Ekkehart Reimer, Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg
    · Dirk Rosenberg, Bayer AG, Leverkusen
    · Dr. Wolfgang Salzberger, Linde AG, München
    · Prof. Dr. Kees van Raad, Universität Leiden, Leiden, Niederlande
    · MR Michael Wichmann, Bundesministerium der Finanzen, Berlin
    Moderation: Oliver Rosenberg, RA, StB, Linklaters LLP, Düsseldorf

16.10-16.20 Kommunikations- und Kaffeepause

16.20-17.30 Investmentsteuerrecht

    • · Dr. Thomas Arntz, Deutsche Bank AG, Frankfurt/M.
      · Frank Dornseifer, Bundesverband Alternative Investments e.V., Bonn
      · RD Thomas Redert, Bundesministerium der Finanzen, Berlin
      · Stefan Rockel, Universal-Investment GmbH, Frankfurt/M.
      Moderation: Florian Lechner, RA, Linklaters LLP, Frankfurt/M.

17.30 Ende der Veranstaltung

  • Einige teilnehmende Richter und Beamte weisen darauf hin, dass Sie an der Veranstaltung nicht dienstlich teilnehmen.

    Einige Mitwirkende der Panels Internationales Steuerrecht werden in englischer Sprache referieren.