R&W Betriebs-Berater Der SteuerBerater Berater-Magazin Datenbank Bücher Abo Veranstaltungen
  • DCK2022 Banner 978x390px V02

Dienstag 28. Juni 2022

ab 14.00 Uhr Registrierung

14.45 Uhr Eröffnung durch die Moderatoren

15.00 Uhr Update: Verbandssanktionen und die aktuelle Sicht des Bundesgerichtshofes auf Compliance

THEMENBLOCK 1 – CYBERANGRIFFE

15.35 Uhr Themenaufriss: Cyberangriffe als Compliance-Thema

15.45 Uhr Cyberangriff zum Nachverfolgen: Live-Hack

16.15 Uhr Cybercrime und der Paradigmenwechsel in der Strafverfolgung – Was können Strafverfolger leisten und wie gelingt die Zusammenarbeit mit betroffenen Unternehmen?

16.45 Uhr Cyberangriff auf Unternehmens- und Kundendaten: Sind Unternehmen Opfer und Täter zugleich? Welche Auswirkungen hat das aus der Perspektive der Datenschutz-Compliance?

17.15 Uhr Zwischen allen Fronten? Die Rolle des Compliance Officers beim Cyberangriff – Austausch mit Behörden, CISO und dem DSB

17.45 Uhr Panel-Diskussion mit allen Referentinnen & Referenten des Themenblocks

18.15 Uhr Ende des ersten Konferenztages

ab 19.00 Uhr

  • Get-together der Konferenzteilnehmer auf Einladung von
    AD 500x20
    im traditionellen Apfelwein-Lokal „Zur Germania“
    Textorstr. 16, 60594 Frankfurt am Main

Mittwoch 29. Juni 2022

THEMENBLOCK 2 – HINWEISGEBER

9.00 Uhr Themenaufriss: Aktuelles zum Entwurf des Hinweisgeberschutzgesetzes

9.30 Uhr Die Perspektive des Hinweisgebers – Ein Erfahrungsbericht

10.00 Uhr Wie hilft die Technik? Digitale Hinweisgebersysteme im operativen Compliance-Alltag

10.30 Uhr Kommunikations- und Kaffeepause

10.50 Uhr Zum Nutzen von Ombudspersonen in Zeiten der EU-Hinweisgeberrichtlinie und des kommenden HinSchG-E

11.20 Uhr Datenschutz im Kontext des Whistleblowings – Compliance zwischen Aufklären, Abwehren und Informieren

11.50 Uhr Ein Hinweis geht ein... Was ist zu tun? Wie die Compliance-Abteilung mit Hinweisen umgeht: Prozesskette, Zuständigkeiten, Ermittlungsmaßnahmen, Datenschutz, Berichtspflichten etc. – best practice aus Compliance-Perspektive

12.40 Uhr Panel-Diskussion mit allen Referentinnen & Referenten des Themenblocks

13.15 Uhr Mittagspause

THEMENBLOCK 3 – LIEFERKETTE

14.15 Uhr Themenaufriss: Aktuelle Rechtsfragen bei LkSG und ESG

14.45 Uhr LkSG – Wohin muss Compliance schauen?

15.45 Uhr Kommunikations- und Kaffeepause

16.10 Uhr Internationale Compliance-Anforderungen digital und nachhaltig meistern

16.40 Uhr Panel-Diskussion mit allen Referentinnen & Referenten des Themenblocks

ZUSAMMENFASSUNG & AUSBLICK

17.10 Uhr Compliance – Alles oder nichts? Eine (selbst)kritische Bestandsaufnahme

17.30 Uhr Ende der Konferenz