Home Newsletter Datenbank News Berater-Magazin Abo Bücher eBooks Veranstaltungen
  • 978x390

Programm

Hier erscheint in Kürze das Programm für die BB-Fachkonferenz "Investmentfonds" 2021.

10.00 - 10.05 Uhr | Begrüßung

10.05 - 10.45 Uhr | Aktuelle Gesetzesänderungen und Erlasse

10.45 - 11.30 Uhr | Praktische Umsetzung aus Sicht der Finanzverwaltung

11.30 - 11.45 Uhr | Kommunikations- und Kaffeepause

11.45 - 12.15 Uhr | Auswirkungen der AStG-Reform auf Investmentfonds - Update

    • Investmentfonds als vollständige bzw. partielle AStG-Blocker
    • Substanztest gem. § 8 Abs. 2 AStG-E bei Investmentfonds

     

  • Siemens AG, München
    Linklaters LLP

12.15 - 13.30 Uhr | Aktuelle Brennpunkte

    • Rückgaberecht bei Immobilienfonds
    • Verschmelzung von Luxemburger (Spezial-)Investmentfonds – Vergleichbarkeitsprüfung
    • Kurzfristige Kreditaufnahme in der Anlaufphase von Spezial-Investmentfonds
    • Grenzüberschreitende Fondsverwaltung – Möglichkeiten und Risiken

     

  • Catella Real Estate AG
    Linklaters LLP
    Universal-Investment GmbH

13.30 - 14.15 Uhr | Mittagspause

14.15 - 14.45 Uhr | Partielle Steuerbefreiung von Immobilienfonds in der Praxis

    • Überblick über die Steuerbefreiung nach §§ 8 bis 14 InvStG
    • Praktische Erfahrungen, insb. Nachweispflichten 

     

  • Catella Real Estate AG
    Linklaters LLP

14.45 - 15.15 Uhr | (Ver-)Kauf von Kapitalverwaltungsgesellschaften – zu beachtende steuerliche Aspekte

15.15 - 16.00 Uhr | Das BMF-Schreiben vom 17.11.2020 zur steuerlichen Behandlung von sog. Kopplungsgeschäften im Fonds

16.00 - 16.15 Uhr | Kommunikations- und Kaffeepause

16.15 - 17.00 Uhr | Aktuelle BFH- und FG-Rechtsprechung zu Investmentfonds

    • Steuerliche Behandlung von Zwischengewinnen bei Erwerb von Anteilen an einem Investmentfonds
    • Anlegerbezogene Betrachtung bei DBA-Freistellung von Dividenden
    • Unionskonforme Besteuerung von ausländischen Investmentfonds?

     

  • Noerr LLP
    Universal-Investment GmbH

17.00 - 18.00 Uhr | Das BMF-Schreiben vom 18. November 2020 zur Evaluation der Investmentsteuerreform

18.00 Uhr | Ende der Veranstaltung