Home News Abo Bücher eBooks Berater-Magazin Datenbank

Programm

 

09.00 - 09.05 Begrüßung

09.05 - 09.30 Uhr Aktuelle Gesetzesänderungen und Erlasse

09.30 - 10.15 Praktische Umsetzung aus Sicht der Finanzverwaltung

10.15 - 11.00 Uhr Brennpunkte aus der Praxis

    • Vorabpauschale und DBA
    • Anwendungsfragen von § 16 Abs. 4 InvStG
    • Fragen zur Tansparenzoption
    • Erwerbbarkeit von Wertpapieren bei Kapitel 3 Fonds
    • Wann liegt „(k)ein operatives Unternehmen außerhalb des Finanzsektors“ iSv. § 1 Abs. 1 KAGB vor

     

  • Profunda Verwaltungs-GmbH
    Linklaters LLP

11.00 - 11.30 Uhr Kommunikations- und Kaffeepause

11.30 - 12.30 Uhr Immobilieninvestments über (Spezial-)Investmentfonds

    • Aktuelle Fragen bei der Immobilienteilfreistellung
    • Aktive unternehmerische Bewirtschaftung
    • Struktur- und Transferpricing-Fragen
    • Steuerliche Ausgestaltung von Anlagebedingungen

     

  • Linklaters LLP

12.30 - 13.15 Uhr Umwandlung von Investmentvermögen

    • Umwandlung in einen Investmentfonds
    • Tausch von Anteilsklassen
    • Verschmelzung nach dem InvStG
    • Umwandlungen nach dem UmwStG

     

  • Linklaters LLP
    Hessische Finanzverwaltung

13.15 - 14.15 Uhr Gemeinsame Mittagspause

14.15 - 15.15 Uhr Luxemburger Hot Topics

    • Vergleich Fondsstandort Luxemburg vs. Deutschland
    • Aktuelle Entwicklungen (insb. ATAD-Umsetzungsgesetz)
    • Verbriefungsstrukturen

     

  • Linklaters LLP
    Universal-Investment GmbH

15.15 - 15.45 Uhr Kommunikations- und Kaffeepause

15.45 - 16.30 Uhr Aktuelles aus Betriebsprüfung und Rechtsprechung

    • Kopplungsgeschäfte im Fonds
    • § 39 AO bei Fonds
    • Ort der Geschäftsleitung bei Managementstrukturen
  • Hessische Finanzverwaltung
    Linklaters LLP

16.30 - 17.00 Uhr Ausgewählte Einzelthemen

    • Mitteilungspflichten nach DAC 6 bei Fondsstrukturen
    • Reform des AStG (ATAD)

     

  • Linklaters LLP
    Universal-Investment GmbH

17.00 - 17.15 Uhr Zusammenfassung und Schlusswort

17.15 Uhr Ende der Veranstaltung