Home News Abo Bücher eBooks Berater-Magazin Datenbank

Dr. Axel Nientimp

KPMG AG

Prof. Dr. Axel Nientimp ist Partner in der Düsseldorfer Verrechnungspreisabteilung der KPMG. Er hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen internationales Steuerrecht und Verrechnungspreise.

Er ist umfassend an der Bereitstellung von Planungs- und Dokumentationslösungen für Unternehmen mit grenzüberschreitenden Transaktionen beteiligt und berät Mandanten in Steuer- und Verrechnungspreisangelegenheiten, die mit grenzüberschreitenden Transaktionen verbunden sind, einschließlich Betriebsstättenfragen, Restrukturierungen der Lieferkette im Umfeld nach BEPS. Prof. Dr. Nientimp verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Verteidigung multinationaler Unternehmen bei Verrechnungspreisprüfungen und MAP Verfahren Seine Erfahrung mit MAP Verfahren reicht von typischen bilateralen Fällen im Zusammenhang mit Verrechnungspreisen nach den deutschen Steuerabkommen und dem EU-Schiedsabkommen bis hin zu Dreiecksfällen mit mehr als zwei beteiligten Rechtssprechungen Darüber hinaus verfügt Prof. Dr. Nientimp über Erfahrung in der Verhandlung von bilateralen und trilateralen APAs.

Prof. Dr. Nientimp hat eine Monografie über die Gewinnverteilung multinationaler Unternehmen und zahlreiche Artikel über Verrechnungspreise und internationale Besteuerung für Fachzeitschriften veröffentlicht. Er ist Mitherausgeber der führenden deutschen Sammlung von Verrechnungspreisgesetzen und -vorschriften und Kommentator der Verrechnungspreisvorschriften im Außensteuergesetz.

Er ist Honorarprofessor für Internationale Steuerlehre an der Universität Duisburg-Essen und hält regelmäßig Vorträge an Universitäten sowie auf nationalen und internationalen Konferenzen und Seminaren. Euromoney/Legal Media hat Prof. Dr. Nientimp in den Jahren 2007, 2009 und 2011, 2013, 2015 und 2017 als einen der führenden deutschen Verrechnungspreisberater ausgezeichnet.