R&W Betriebs-Berater Der SteuerBerater Berater-Magazin Datenbank Bücher Abo Veranstaltungen
  • FA KON juni Steuer Banner 978x390
Could not load widget with the id 172.

Programm

Steuerkonferenz der Deutschen Wirtschaft 2022

 

22.6.2022

08.30 – 08.45 Uhr

Eröffnung
Prof. Dr. Wilhelm Haarmann, RA WP StB, McDermott Will & Emery, Frankfurt am Main

08.45 – 10.15 Uhr

Abgabenordnung/Finanzgerichtsordnung/Steuerstrafrecht

  • Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen, Ludwig-Maximilians-Universität, München
  • Dr. Ulf Freytag, Fresenius SE & Co. KGaA, Bad Homburg v.d.H.
  • Dr. Walther Graf, Feigen-Graf Rechtsanwälte, Köln
  • Dr. Michael Hölzl, Siemens Energy AG, München
  • Prof. Dr. Markus Jäger, Richter am BGH und am Verfassungsgerichtshof des Freistaats Sachsen, Leipzig
  • Dr. Michael Myßen, Bundesministerium der Finanzen, Berlin
  • Dr. Eckart Ratschow, Bundesfinanzhof, München

Moderation: Dr. Dirk Pohl, RA StB, McDermott Will & Emery, München

10.15 – 10.35 Uhr

Pause

10.35 – 11.15 Uhr

Keynote: „Steuerrecht im Wandel – Menschenrechte und
Missbrauchsbekämpfung im europäischen und internationalen
Steuerrecht“

Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Juliane Kokott, Generalanwältin am Gerichtshof der Europäischen Union, Luxemburg

11.15 – 12.45 Uhr

Konzernsteuerrecht

  • Dr. Christian Altvater, Deutsche Börse AG, Eschborn/Frankfurt
  • Prof. Dr. Klaus-Dieter Drüen, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Prof. Dr. Dietmar Gosch, Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof a.D. RA StB, WTS, Hamburg
  • Dr. Rolf Möhlenbrock, Bundesministerium der Finanzen, Berlin
  • Bettina Rodenberg, Henkel AG & Co. KGaA, Düsseldorf
  • Andreas Vree, Niedersächsisches Finanzministerium, Hannover
  • Tim Zech, Mercedes-Benz Group AG, Stuttgart

Moderation: Dr. Gottfried Breuninger, RA, Allen & Overy, München

12.45 – 13.25 Uhr

Mittagspause

13.25 – 14.10 Uhr

Keynote: „Implikationen der volkswirtschaftlichen Lage für die Steuerpolitik“
Prof. Dr. Jörg Rocholl, Präsident der Wirtschaftshochschule ESMT Berlin, Berlin

14.10 – 14.35 Uhr

Die Sicht der OECD: „The Evolving International Tax Architecture” (“Die sich entwickelnde internationale Steuerarchitektur“)
Pascal Saint-Amans, Direktor des OECD Centre for Tax Policy and Administration, Paris

14.35 – 14.50 Uhr

Pause

14.50 – 15.20 Uhr

Keynote Internationales Steuerrecht: „Neue Ziele im europäischen und internationalen Steuerrecht“

Prof. Dr. Heribert M. Anzinger, Universität Ulm, Ulm

15.20 – 16.55 Uhr

Internationales Steuerrecht I (Entwicklungen in der UNO, der OECD, der EU und in Deutschland

  • Prof. Dr. Heribert M. Anzinger, Universität Ulm, Ulm
  • Prof. Itai Grinberg, Office of Tax Policy, U.S. Dep. of Treasury, Washington DC
  • Dr. Dieter Kischel, Europäische Kommission, Brüssel
  • Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Juliane Kokott, Generalanwältin am Gerichtshof der Europäischen Union, Luxemburg
  • Martin Kreienbaum, Bundesministerium der Finanzen, Berlin
  • Michael Lennard, United Nations Organisation, New York
  • Oliver Nussbaum, BASF SE, Ludwigshafen
  • Dr. Achim Pross, OECD, Paris

Moderator: Prof. Dr. Sebastian Benz, RA FfStR, Linklaters LLP, Düsseldorf

16.55 – 18.25 Uhr

Internationales Steuerrecht II (Steuerrecht außerhalb Deutschlands)

  • Philip Baker, Barrister QC, Field Court Tax Chambers, London
  • Botond Besesek, Staatssekretär, Finanzministerium Ungarn, Budapest
  • Peter Blessing, internal Revenue Service, Washington DC, USA
  • Prof. Dr. Werner Haslehner, Universität Luxemburg, Luxemburg
  • Univ.-Prof. Dr. Daniela Hohenwarter-Mayr, LL.M., Universität Wien, Wien
  • Dr. Eva Oertel, Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat, München
  • Helen Pahapill, Ministerium der Finanzen Estland, Tallinn
  • Mike Williams, HM Treasury, London

Weitere Kommentatoren::
Prof. Itai Grinberg, (US-Treasury) (unter Vorbehalt digital zugeschaltet), Dr. Dieter Kischel (EU-Kommission), Martin Kreienbaum (BMF) und Dr. Achim Pross (OECD) stehen zur Verfügung und können Kommentare abgeben, Fragen stellen oder beantworten.

Moderation: Dr. Alexander Linn, StB, Deloitte, München

18.25 – 18.30 Uhr

Pause

18.30 – 20.15 Uhr

Parlamentarische Runde

  • Katharina Beck, MdB, Bündis 90/ die Grünen, Hamburg/Berlin
  • Christian Görke, MdB, Die Linke, Berlin/Cottbus/Spree-Neiße
  • Kay Gottschalk, MdB, AFD, Berlin/Viersen
  • Fritz Güntzler, MdB, CDU/CSU, Berlin/Göttingen
  • Markus Herbrand, MdB, FDP,  Berlin/Aachen
  • Michael Schrodi, MdB, SPD, Berlin/Dachau und Fürstenfeldbruck
  • Anatol Droscha, Landesbank Hessen-Thüringen, Frankfurt am Main
  • Prof. Dr. Dietmar Gosch, Vors. Richter am BFH a.D. RA StB, WTS, Hamburg
  • Prof. Dr. Christian Kaeser, Siemens AG, München
  • Christoph Ludwig Rummel, AXA Konzern AG, Köln
  • Prof. Dr. Roman Seer, Universität Bochum
  • Dr. Monika Wünnemann, Bundesverband der Deutschen Industrie, Berlin

Moderation: Prof. Dr. Wilhelm Haarmann, RA WP StB, McDermott Will & Emery, Frankfurt am Main

20.15 Uhr

Sektempfang

20.45 Uhr

Abendessen

23.6.2022

08.30 – 09.55 Uhr

Steuerpolitisches Panel der Wirtschaft

  • Kirsten Birnbaum, SAP SE, Walldorf
  • Holger Engelke, Münchner Rückversicherungsgesellschaft AG, München
  • Felix Hierstetter, General Electric Company, München
  • Dr. Karoline Kampermann, Verband der Automobilindustrie, Berlin
  • Dr. Rolf Möhlenbrock, Bundesministerium der Finanzen, Berlin
  • Thomas Niklas, ING-DiBa AG, Frankfurt am Main
  • André Reislhuber, Vorwerk SE & Co. KG, Wuppertal
  • Jörg Schindler, Vonovia SE, Bochum
  • Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schön. Max-Planck-Institut für Steuerrecht und öffentliche Finanzen, München
  • Die finanzpolitischen Sprecher der die Regierung tragenden Fraktionen (angefragt)

Moderation: Dr. Christian Sistermann, LL.M. (NYU), RA StB, Freshfields, München

09.55 – 10.00 Uhr

Pause

10.00 – 11.25 Uhr

Umsatzsteuer

  • Matthias Feldt, Vonovia SE, Bochum
  • Prof. Dr. David Hummel, Europäischer Gerichtshof, Luxemburg
  • Nadine Oldenburg, Finanzministerium Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
  • Dr. Christoph Wäger, Vorsitzender Richter am BFH, München
  • Dr. Jan de Weerth, Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main

Moderation: Stefan Heinrichshofen, RA StB FfStR, Peters Schönberger & Partner, München

11.25 – 11.40 Uhr

Pause

11.40 – 13.05 Uhr

Allgemeines Unternehmens- und Bilanzsteuerrecht

  • Harald Dewert, Schaeffler AG, Herzogenaurach
  • Mathias Gerner, Dr. August Oetker KG, Bielefeld
  • Dr. Rolf Möhlenbrock, Bundesministerium der Finanzen, Berlin
  • Bernd Rätke, Vorsitzender Richter am Finanzgericht Berlin/Brandenburg, Cottbus
  • Prof. Dr. Roman Seer, Ruhr Universität, Bochum
  • Dr. Julia Wilhelm, Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden
  • Dr. Friedrich Zimmermann, REWE Group, Köln

Moderation: Andreas Kortendick, LL.M. , StB, YPOG, Köln

13.05 – 13.30 Uhr

Mittagspause

13.30 – 14.55 Uhr

Erbschaftsteuerrecht/Grunderwerbsteuerrecht

  • Thomas Dierichs, Diehl Stiftung & Co. KG, Nürnberg
  • Prof. Dr. Michael Fischer, Friedrich-Alexander-Universität, Erlangen/Nürnberg
  • Gerda Hofmann, Bundesministerium der Finanzen, Berlin
  • Roberta Hübner, Bundesfinanzhof, München
  • Karlheinz Konrad, Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat, München
  • André Reislhuber, Vorwerk SE & Co. KG, Wuppertal
  • Jörg Schindler, Vonovia SE, Bochum
  • Werner Thumbs, Profunda Verwaltungs-GmbH, Ingelheim

Moderation: Dr. Carsten Heinz, StB, Noerr LLP, Berlin

14.55 – 15.05 Uhr

Pause

15.05 – 16.30 Uhr

Internationales Steuerrecht III (Doppelbesteuerungsabkommen, Betriebsstätten)

  • Kirsten Birnbaum, SAP SE, Walldorf
  • Sylvia Heckmeier, Merck KGaA, Darmstadt
  • Prof. Dr. Christian Kaeser, Siemens AG, München
  • Prof. Dr. Gerhard Kraft, Universität Halle-Wittenberg, Halle/Saale
  • Dr. Markus Märtens, Richter am Bundesfinanzhof, München
  • Dr. Eva Oertel, Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat, München
  • Dr. Wendelin Staats, Bundesministerium der Finanzen, Berlin

Moderation: Dr. Thomas Schänzle, StB, Baker McKenzie, Frankfurt am Main

16.30 – 16.35 Uhr

Pause

16.35 – 18.00 Uhr

Internationales Steuerrecht IV (Außensteuergesetz, Missbrauch, Verrechnungspreise)

  • Felix Hierstetter, General Electric Company, München
  • Dr. Peter Koberg, Nestlé Unternehmungen Deutschland GmbH, Frankfurt am Main
  • Dr. Gerhard Kraft, Universität Halle-Wittenberg, Halle/Saale
  • Dr. Markus Märtens, Richter am Bundesfinanzhof, München
  • Oliver Nussbaum, BASF SE, Ludwigshafen
  • Dr. Eva Oertel, Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat, München
  • Dr. Wendelin Staats, Bundesministerium der Finanzen, Berlin

Moderation: Dr. Daniel Zöller, StB, Ebner Stolz, Stuttgart

18.00 Uhr

Ende der Veranstaltung 

Stand des Programms: April 2022
Änderungen vorbehalten.